CHARLES DE VILMORIN

Charles de Vilmorin ist eine im April 2020 eingeführte Marke, die nach ihrem Designer benannt ist. Im Mittelpunkt der ersten von diesem neuen Talent der internationalen Modeszene entworfenen Kollektionen stehen Bomberjacken in kräftigen, lebhaften Farben, deren Steppnähte ein echtes Volumen schaffen. Der junge französische Designer arbeitet gerne mit Stoffmalerei, Patchwork und Print und schöpft seine Inspirationen aus seinem Umfeld, aber auch aus den verschiedenen künstlerischen Bereichen, mit denen er eng verbunden ist und die sich in seiner Vorliebe für Farbe und Bewegung widerspiegeln - von der Filmwelt über die Musik bis hin zur Malerei. Sein kreativer Prozess führt dazu, dass er sich seine Modelle zunächst in Form von Zeichnungen vorstellt. In einer jeden seiner Kollektionen beweist Charles de Vilmorin, dass er sich im Umgang mit leuchtenden Farben ebenso wohl fühlt wie mit der Tiefe des Schwarz oder in der Kreation eines kalligrafischen Monogramms, wobei er eine große Vielfalt an Modellen präsentiert, die das Ausmaß seines Talents und seiner Kreativität zum Ausdruck bringen.