ERES

Seit mehr als 50 Jahren verzaubert uns die Marke Eres mit ihren Badeanzügen. Sie wurde 1968 in Paris gegründet und zeichnet sich seither durch ihren modernen Stil aus. Dabei wogt sie mit Leichtigkeit durch die Modeströmungen und bietet unverwechselbare Designs für individuelle Vorlieben. Sie war eine der ersten Marken, die das ganze Jahr über Bademode anbietet. Die Sensibilität für neue Lifestyles ist ein Erfolgsmotor des Labels und illustriert seine Anpassungsfähigkeit. Auch die Geschichte der Bikinimode wurde von dem Kreativhaus mitgeschrieben. Ebenso prägen die Eres-Designer den Trend zum frei kombinierten Mehrteiler, wobei es ihnen nie an Fantasie fehlt, um die Modecodes zu brechen. Im Jahr 1996 wird die Marke von einem Big Player der Modebranche, Chanel, aufgekauft. Der Ansatz bleibt, entfaltet sich aber umso facettenreicher. Der Einstieg des Luxusriesen brachte so eine neue Dessouslinie ein. Heute ist die Marke Eres in der ganzen Welt vertreten.