TRUDON

Cire Trudon wurde 1643 zu Beginn der Regierungszeit Ludwigs XIV. gegründet und ist die älteste noch aktive Wachsmanufaktur der Welt. Im 17. Jahrhundert wurde die Manufaktur als Manufacture Royale de Cire offizieller Lieferant des französischen Hofes und Napoleon I. Die Manufaktur durchlebte alle Jahrhunderte durch stetige Modernisierung und Anpassung an den Lauf der Geschichte. Im Jahr 1889 wurde sie auf der Weltausstellung mit einer Goldmedaille und anderen Auszeichnungen für ihre beständige Innovation und meisterhafte Qualität gewürdigt.

Seit mehreren Jahrzehnten entwickelt Cire Trudon Duftkerzen in Zusammenarbeit mit renommierten Parfumherstellern und bietet im Rahmen der Partnerschaft mit der Réunion des Musées Nationaux auch farbige Wachsreproduktionen an.

Im Jahr 2017 erweitert das Traditionshaus Trudon sein Metier und bringt sein Know-how aus der Welt der Wachskerzen in eine Kollektion von 7 Hautdüften für Männer und Frauen ein.