ATELIER VM

Alles begann für uns im Jahr 1998, als wir, Freunde seit über 20 Jahren, das Atelier VM gründeten, um eine Geschäftsführung einzusetzen und uns niederzulassen. Dank unserer gemeinsamen Begeisterung entwickeln wir uns ständig weiter und schaffen ein einladendes Umfeld. Unsere Juwelierkunst hat ihren Ursprung in verschiedenen Impulsen. Ein romantischer Minimalismus inspiriert die Formgebung der Materialien. Tiermotive, Buchstaben, liebevolle Worte, Familie, Natur, Geheimnisse, Bedeutungen, Väter und Töchter, Wurzeln. Fragmente, die sich in etwas Kostbares verwandeln. Verbunden durch ein fantasievolles Weltbild und schlichte Schönheit gehen wir auf Entdeckungsreise und probieren Neues aus. Wir arbeiten erfolgreich mit anderen Partnern zusammen, die unsere Werte teilen.
Mit ihrer Unterstützung können wir unsere Vorstellungen konkretisieren und unsere Ziele erreichen. Im Frühjahr 2014 erschien das verschweißte Armband l'Essenziale. Seine Kettenglieder werden direkt auf dem Handgelenk mit einem Goldfaden verschweißt. Eine unsichtbare Revolution in der Welt der klassischen Juwelierkunst.