JACQUEMUS

Der junge Modeschöpfer fasst sein Universum mit diesen Worten zusammen: „Ich heiße Simon, ich liebe die Farben Blau und Weiß, die Streifen, die Früchte, Marseille, und die 80er Jahre.“ Er wurde bekannt durch Happenings im Rahmen der Fashion Week und pflegt seine Kollektionen durch Kurzfilme zu begleiten. Simon Porte Jacquemus, der dekonstruierte Silhouetten, grafische Formen und eine Herstellung „made in France“ zu bieten hat, ist ein vielversprechendes Talent.