MIU MIU

Miu Mius Esprit ist immer dynamisch und jung, von einer Jugend, die nicht mit dem Alter, sondern mit einem Geisteszustand verbunden ist. Als Designerin konzentriert sich Miuccia Prada auf die Geisteszustände, die Stile beeinflussen. Für sie beginnt das Material immer mit dem Immateriellen. Seit der Gründung im Jahr 1992 war Miu Miu dazu bestimmt, ein privater Ausdrucksort, sein Spielplatz zu sein: Der Spitzname des Designers gibt der Marke ihren Namen. Miu Miu ist seit langem ein Nomade der Mode, der viele Jahre lang in New York, London und Mailand unterwegs war. Erst im März 2006, als sie ihr Debüt in der Pariser Modewelt gab, machte die Marke einen entscheidenden Schritt nach vorne.
Miu Miu stellt sich der Welt der Mode in seiner emblematischen Hauptstadt und macht die prächtige Umgebung der Stadt zur Kulisse seiner eigenen Kreativität, indem sie eine neue Eleganz und Raffinesse hervorhebt und dabei das typische Know-how der Pariser Couture nutzt.