JM WESTON

Trotz seines englisch klingenden Namens besitzt J.M. Weston die Konturen einer sehr französischen bzw. Pariser Eleganz, die auf Kontrasten beruht. Die Codes neu zu definieren und eingefahrene Wege mit Augenmaß und Leichtigkeit zu verlassen, genau darin bestehen die Kunst und die Meisterschaft von Stil und Eleganz nach französischer Art. Es geht darum, Gegensätze, ungewöhnliche Zusammenstellungen und verschiedene Epochen gekonnt zu verarbeiten. Ziel ist, einem klassischen Stil geistreichen Charme einzuhauchen, unter Mischung von Strenge und Idealismus, Realismus und Wagemut.Durch die ihr gewidmeten Kreationen schenkt J.M. Weston der Frau die Möglichkeit, ihre eigene Note auszudrücken: einen zärtlichen und amüsierten Blick auf die Welt der Männer.