MARINE SERRE

Im Jahr 2017 gründete die französische Designerin Marine Serre, Gewinnerin des LVMH-Preises, die Marke, die ihren Namen trägt. Die Modelle von Marine Serre zeichnen sich durch saubere Schnitte und einen präzisen Blick auf Formen und Farben aus. Ihre Marke ist um eine Reihe von ökofuturistischen Werten und Ideen herum aufgebaut: Hybridisierung, Transformation und die Notwendigkeit einer neuen Avantgarde, die versucht, zu experimentieren und neue Wege der Organisation von Produktions- und Versorgungsketten in der Mode zu erfinden. Seit Anfang 2018 ist die Marke Wegbereiter für den Einsatz von Produkten am Ende der Lebensdauer für die Kreation neuer Kleidungsstücke, kombiniert mit recycelten synthetischen Materialien und Garnen für die Herstellung von Web- und Strickwaren, wobei die technische Sportbekleidung gekonnt mit der Konfektion oder dem Vokabular der französischen Couture kombiniert wird.