PALMER HARDING

Palmer Harding wie die Nachnamen der beiden Designer des in London geborenen Modehauses. Von der Studioarbeit bis zur Produktion achtet die Marke besonders darauf, die Umwelt zu respektieren, indem sie grüne Energie verwendet, Plastik reduziert und den CO2-Fußabdruck kontrolliert. Hinter Palmer Harding verbirgt sich ein schlichter Stil, bei dem das Drapieren seine Eleganz zur Geltung bringt, sowie eine permanente Suche rund um ein zeitloses und unvergängliches Kleidungsstück: das Hemd. Die Designer arbeiten an Gegensätzen, indem sie Weiblichkeit und Männlichkeit vermischen. Jeder bringt seine Vision und seinen Ansatz in ein und dasselbe Kleidungsstück ein, um einen authentischen Look zu erzielen. Ihr Wunsch ist es, Kleidungsstücke vorzustellen, die dazu dienen, jede Frau in ihrem täglichen Leben zu begleiten.