PETER PILOTTO

Traditionelle Techniken werden neu erfunden und bilden den Esprit dieser Kollektion. Peruanische "Nazca"-Stickereien, Wollstoffe und Herbstlaubstickereien sind mit Samt, gehacktem Tweed und gebrochenem Faden bezogen. Die Verweise auf Hochlanderkundungen geben dem dekorativen Nutzen eine hybride Bedeutung. Die Palette erstreckt sich auf die Farben Schwarz, Zinn, Oliv, Bergblau, Lucuma-Orange und Rosé.
Für die von Peter Pilotto und Christopher de Vos entworfene Herbst-Winter-Kollektion 2017 ist die Show mit eklektischen Objekten unserer Freunde gefüllt. Von der Malerei und Skulptur über harte und weiche Möbel bis hin zu neuen und alten Möbeln.