RICK OWENS

Der in Kalifornien geborene Rick Owens gründete 1994 sein gleichnamiges Unternehmen. Zu den ersten Anhängern ihrer "Glunge"-Ästhetik, einer Mischung aus Glamour und Grunge, gehörten die Stylistin Arianne Phillips und die berühmte Chefredakteurin der Vogue, Anna Wintour.
"Die Kleider, die ich erschaffe, sind meine Autobiografie. Sie symbolisieren die friedliche Eleganz, nach der ich strebe, und die Aufmerksamkeit, die ich durch den Versuch, sie zu erreichen, erregt habe. Sie sind Ausdruck einer gewissen Zärtlichkeit, aber auch eines schrecklichen Egos, einer jugendlichen Idealisierung und ihrer unvermeidlichen Ernüchterung", sagt Rick Owens.