A.P.C.

Seit seiner Gründung im Jahr 1987 folgt das Modelabel A.P.C. seinem Credo, Herrenkreationen mit eleganten Linien zu entwerfen. Der Markengründer Jean Touitou hat Denim zu seinem Vorzeigematerial gemacht, das seit der Kollektion „WINTER 87“ auf den Laufstegen der Marke präsent ist.
Im Laufe seiner Entwicklung vervielfacht das Atelier de Production et de Création (der vollständige Name von A.P.C.) die Zusammenarbeit, wobei es sich den Verzicht auf Extravaganz zugunsten von zeitlosen Linien und klassischen Materialien auf die Fahnen geschrieben hat. Neben seinen ikonischen Jeans zeichnet sich das Haus auch durch eine Kollektion von Kapuzenpullovern aus, die alle die unverwechselbare Signatur von drei gestickten oder gedruckten Buchstaben tragen. Diese Kapuzen-Sweatshirts ergänzen das Herrenportfolio von A.P.C. aus Mänteln, T-Shirts, Lederkreationen und Accessoires mit einem betont lässigem Chic.