BALMAIN

Das Modehaus Balmain wurde 1945 von Pierre Balmain gegründet, einem französischen Couturier, der als Gegensatz zum strengen Stil der Kriegszeit ein Bild der aktiven und leicht respektlosen Frau zeichnen wollte. Das Exzellenzlabel ist berühmt für seinen „New French Style“ und präsentiert ihn in prächtigen, opulenten und fröhlichen Kollektionen. Die femininen Prêt-à-porter-Kreationen faszinieren mit ihrem leidenschaftlichen, aber immer strukturierten Stil. Der „Jolie Madame“-Stil hat sich über die Jahrzehnte hinweg behauptet und dabei die Trendcodes sowohl für das Barock- als auch für das Military&Rock-Design übernommen. Zu den schönsten Modellen der Marke gehören die herrliche Tasche „Le Pierre“, der Blazer mit glänzenden Metallknöpfen und nicht zu vergessen die raffinierten Tweed-Jacken. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl von Damenkreationen mit ikonischen Finishes.